Frühlingszauber dank Blumenzwiebelspenden

Dank der im vergangenen Jahr erhaltenen Blumenzwiebelspenden, die von den Mitgliedern und Helfern des Förderverein Sinnes- und Bewegungsgarten Nienhagen im Herbst letzten Jahres in die Erde gesetzt wurden, erblühte der Garten im Frühling in einer vielfältigen Farbenpracht. Diese Blumenzwiebel waren eine Spende von „Blatt und Blüte“ Nienhagen.

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein erneut von „Blatt und Blüte“ viele Blumenzwiebeln und andere Blumen erhalten. Aufgrund der mehrwöchigen Ladenschließungen zu Anfang der Corona-Krise konnten viele Frühlingsblumen nicht verkauft werden und bevor diese vernichtet werden, hat die Inhaberin wieder den Förderverein Sinnes- und Bewegungsgarten Nienhagen angesprochen. Hier war man überrascht und erfreut über das Angebot und hofft nun, dass der Sinnes- und Bewegungsgarten im nächsten Jahr im Frühling in noch einer größeren Farbenpracht erstrahlt. Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei „Blatt und Blüte“ Nienhagen für die erneute Blumen- und Blumenzwiebelspende.

Bilder: Annette Kesselhut

Zurück